itende
Weingut
Leidenschaft und Tradition
Jahre vergehen, aber die Leidenschaft für das Gebiet bleibt eine Besonderheit von Franzosi.
Die Förderung des Valtènesi Gebiets

Innovationen, Investitionen, Offenheit für neue Märkte: das ist die Fähigkeit der Familie Franzosi, sich zu entwickeln und sich an den Lauf der Zeit anzupassen, in der Gewissheit, sich auf gut etablierte Wurzeln zu stützen.

Mappa-Territorio
Terroir

Wir sind im Valtenesi Tal, in jenem Landstreifen zwischen dem Gardasee und den Moränenhügeln der Provinz von Brescia, berühmt nicht nur für die Schönheit der lakustrischen und hügeligen Landschaft, sondern vor allem für die Produktion von Wein und Öl.

Das besonders milde Mikroklima, das von den Gewässern des Sees und einer guten Belüftung reguliert wird, macht sie beide zu ganz besonderen Produkten, die in der ganzen Welt bekannt und geschätzt werden.

Dank der milden Winter, können die Olivenbäumen in der nördlichsten Hemisphäre der Welt überleben. Aber auch im Sommer sind die Tage nicht so heiß und die Nächte nicht so kalt wie in einem kontinentalen Klima, deshalb sind die Temperaturschwankungen nicht besonders stark.

Das Gleiche gilt für die Reben, die in einer für die Reifung der Trauben geeigneten Umgebung wachsen. Die relativ milden Sommernächte können aber auch die Reifung durch Pilzerkrankungen der Trauben erschweren.

Territorio 2
Territorio 1

Ein weiteres Merkmal dieser Zone ist die bemerkenswerte Heterogenität des Landes der Südwestküste des Benaco mit seinem warmen, trockenen, in der Regel ziemlich tiefen Boden, mit einer reichhaltig sandigen Komponente und vielen Steinen und Kies.

Es gibt auch eine Zone, in der der vorherrschende Boden aus einer Mischung aus alter Moräne, mit Schluff-und Lehmkomponenten entstanden ist.

Es gibt weiter Bereiche, die einst sumpfig oder oft reich an organischen Stoffen waren, die in der Regel unten in den Tälern, am Fuße der Hügel oder in Gebieten der langzurückliegenden Überschwemmungen am Ufer des See liegen.

Schließlich finden wir zusätzlich zu den vielfältigen Arten von Bodenstrukturen auch jene Landschaften mit Ablagerungen aus den Gletscherseen, reich an Schluff und Lehm, ganz anders als die umliegenden Moränengebiete.

Weingut

Die Verbindung zwischen der Familie Franzosi und dem Anbau der Produkte der Erde hat Ursprünge, die in den Nebeln der Zeit verloren gehen: aus einer kleinen Dorfrealität, die eine begrenzte Menge an Wein und Öl vor allem für den privaten Gebrauch hergestellt hat, hat sich das Unternehmen im Laufe der Jahre als Referenzpunkt in der italienischen Szene und darüber hinaus bestätigt.

Der landwirtschaftliche Betrieb erstreckt sich auf 25 Hektaren fruchtbaren und reichhaltigen Bodens, durch ausgedehnte Weinberge erschlossen (ursprünglich waren es nur 6 Hektaren), an die sich weitere 15 Hektaren anderer Unternehmen hinzufügen, deren Trauben jeweils von der Familie Franzosi zu Wein bereitet werden, insgesamt sind es etwa 3500 Zentner der roten Trauben.

Aber das ist noch nicht alles: jedes Jahr selektionieren und verarbeiten die Franzosi auch Trauben aus Lugana (ca. 1500 Zentner), von Weinbergen südlich des Sees.

Die Anzahl der Flaschen , in verschiedenen Formaten, liegt etwa bei 500.0000.

Auch die Ölproduktion wurde in den letzten Jahren gesteigert und umfasst bis zu 8 Hektaren Land mit insgesamt 3000 Olivenbäumen, was einer Produktion von etwa200 Zentner Öl pro Jahr entspricht.

Monte Aullo weingut

Dieses Weingut befindet sich in Puegnago del Garda, im Herzen der Cantina Franzosi, 5 Hektar Weinberge von Groppello, die mehr als 50 Jahre alt sind, und mehr als 600 Olivenpflanzen.

Monte Acuto weingut

Es liegt in der Nähe von Salò und erstreckt sich über 2,6 Hektar Weinberge von Groppello und Rebo.

La Basia weingut

Es liegt im oberen Teil von Puegnago del Garda und erstreckt sich über etwa 5,5 Hektar Weinberge von Groppello, Marzemino und Rebo.

 

Soffaino weingut

Es liegt im oberen Teil von Puegnago del Garda und erstreckt sich über etwa 2 Hektar Weinberge vollständig von Marzemino.

Picedo weingut

Es liegt im unteren Teil von Polpenazze del Garda und estreckt sich über 3,8 Hektar Weinberge von Groppello und über 100 Olivenbäumen.

 

Castello weingut

Es liegt auf dem Platz von Puegnago del Garda und erstreckt sich über 2,1 Hektar mit mehr als 600 Olivenbäumen.

Tomblino weingut

Es liegt südlich von Puegnago del Garda und erstreckt sich über 2 Hektar Weinberge, teilweise Rebo und teilweise Groppello.

 

Soffaino weingut

Es liegt im nördlichsten Teil von Puegnago del Garda und erstreckt sich über etwa 3 Hektar Weinberge von Groppello, Marzemino und Rebo.

 

Fronzaga weingut

Es liegt vor dem Monte Aullo-Hügel und erstreckt sich über 2,2 Hektar Weinberge von Marzemino und Rebo.

San Felice weingut

Es befindet sich im oberen Teil von San Felice del Benaco und erstreckt sich über 1,6 Hektar Weinberge von Groppello und über 100 Olivenbäumen.

“Unsere Geschichte ist verbunden mit unserem Territorium, Valtènesi, Land der Weinberge und Olivenbäume und Hügel, die zum Gardasee abfallen, der Wiege unseres Kellers, und seinen Früchten, die mit Liebe und Leidenschaft kultiviert werden, gefolgt von Jahreszeiten, die sich abwechseln ohne Unterbrechung von der Arbeit, geben Weine und Olivenöle in Italien und im Ausland bekannt”…

PAOLA FRANZOSI
Unsere Geschichte
1938

Das Weingut Franzosi hat antike Ursprünge, wurde in der Tat in den 30er Jahren von seinem Großvater Giovanni geschaffen, in die Hände seines Sohnes Bruno bis zu den drei Neffen Paola, Giovanni und Luigi übergegangen.

Der Landwirtschaftsbetrieb wurde mit dem Ziel gegründet, die alten Traditionen mit neuen Techniken und Technologien der Landwirtschaft und der Önologie zurückzugewinnen.

Pilaster der Unternehmensphilosophie ist also die Kombination von Innovation und Tradition, immer in vollem Einklang mit der Umgebung und ihrer Eigentümlichkeit.

1964

Das Unternehmen Franzosi hat uralte Wurzeln aus der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts, als Großvater Giovanni, gebürtig aus Polpenazze, nach einer erfolgreichen Intuition, beschlossen hat, diese „landwirtschaftliche“ Realität im Zentrum von Puegnago im Herzen von Valtenesi zu gründen.

Als Liebhaber seines Landes und in enger emotionaler Bindung mit ihm, widmet sich Giovanni schon früh mit Leidenschaft der Produktion von Wein und Öl, beides Exzellenzen, um die uns die ganze Welt auch heute noch beneidet.

Im Laufe der Zeit wird dem Unternehmen, in das auch sein Sohn Bruno in vollem Umfang eingetreten ist, sein ursprünglicher Standort zu eng, und das Bedürfnis einen grösseren zu finden beginnt zu wachsen, damit auch die steigende Nachfrage der Produkte auf den Märkten gewährleistet werden kann.

1964 ist das Jahr des Wandels. Der landwirtschaftliche Betrieb wechselt seinen Standort auf dem Aullo Berg, wo er sich heute noch befindet.

2018

Die Jahre vergehen, aber die Leidenschaft für das Land bleibt eine Besonderheit der Franzosis: auch die Kinder von Bruno und Ornella haben entschieden, sich am Unternehmen zu beteiligen und die Familientradition weiterzuführen, indem jeder eine spezifische Rolle übernimmt.

Paola kümmert sich um den administrativen Teil und um die Beziehungen mit dem Ausland; Giovanni ist Verkaufsleiter, während Luigi für das interne Management (Produktion, Flaschenabfüllung und so weiter) verantwortlich ist.

Unsere philosophie

Der Landwirtschaftsbetrieb wurde mit dem Ziel gegründet, die alten Traditionen mit neuen Techniken und Technologien der Landwirtschaft und der Önologie zurückzugewinnen. Pilaster der Unternehmensphilosophie ist also die Kombination von Innovation und Tradition, immer in vollem Einklang mit der Umgebung und ihrer Eigentümlichkeit.

PHILOSOPHIE UND PRODUKTION
Weinbereitung

Besondere Aufmerksamkeit gilt der Auswahl der Produkte: der Rebschnitt und das Ausdünnen der Trauben, zeigen zum Beispiel, wie gegenüber der Menge die Qualität vorgezogen wird.

Das gleiche gilt für die Produktion von Öl: um ein qualitativ besseres Produkt zu erhalten, beginnt man mit der manuellen Ernte bereits Mitte der Reifung, so dass der Säuregrad des Öls optimal ist.

OFFERTA SPECIALE PER TE
Iscriviti alla Newsletter
Riceverai un esclusivo coupon sconto del 10% da utilizzare presso la nostra cantina per l'acquisto di vino e olio.
Inviami il Coupon
Inviando questa richiesta accetto i termini e le condizioni
della Privacy Policy (Art.13 del D.lgs. N° 196/2003).
close-link
SPECIAL OFFER FOR YOU
Subscribe to the newsletter
You will receive an exclusive 10% discount coupon to be used at our winery for the purchase of wine, oil and other specialties.
Send me the Coupon
By submitting this request I accept the terms and conditions
of the Privacy Policy (Art.13 del D.lgs. N° 196/2003).
close-link
SONDERANGEBOT FÜR SIE
Newsletter abonnieren
Sie erhalten ein exklusiver 10% Rabatt-Gutschein für den Kauf von Wein, Öl und anderen Spezialitäten in unserem Weingut erhältlich.
Senden Sie mir den Gutschein
Mit dem Absenden dieser Anfrage akzeptiere ich die AGB
von  Privacy Policy (Art.13 del D.lgs. N° 196/2003).
close-link
Cart Item Removed. Undo
  • No products in the cart.